Entsorgung / Abfall

logo-kelsag

Hauskehricht

Die Entsorgung des Hauskehrichts und weitere Dienstleistungen sind der Kelsag AG, Liesberg übertragen. Die Entsorgung erfolgt mittels speziellen Säcken und Containermarken.


Am Abfuhrtag muss der Kehricht um 07.00 Uhr und an Verschiebungsdaten bereits um 06.00 Uhr bereitgestellt werden.

Das Kleinsperrgut kann wöchentlich der Kehrichtabfuhr mitgegeben werden. Als Richtgrösse gelten die maximalen Dimensionen von 150 cm x 60 cm x 60 cm und maximal 15 kg. Beispiele: Besen, Kleinmöbel, Koffer, Stuhl.

Diese sind mit einer Kleinsperrgutmarke zu versehen, welche neu in der Verkaufsstelle von KELSAG-Kehrichtmarken zu kaufen sind.

 


Gebührensäcke, Containermarken erhalten Sie im Metzerlen-Mariastein

  • Dorfladen Metzerlen
  • Pilgerlaube Mariastein
  • in den umliegenden Verkaufsgeschäften der Grossverteiler

 


Gebühren

  CHF
17 Liter, Rolle à 10 Säcke 10.00
35 Liter, Rolle à 10 Säcke 17.00
60 Liter, Rolle à 10 Säcke 33.00
110 Liter, Rolle à 10 Säcke 53.00
Kleinsperrgutmarke 6.00
   
Container, 800 Liter 42.00
Grundgebühr pro Wohneinheit (EFH = 1) 115.00
Grundgebühr pro weitere Wohnung 28.75

 


Entsorgungshinweis

Beachten Sie den Abfallentsorgungsplan, welcher Entsorgungshinweise für weitere Kategorien gibt:

  • Speiseabfälle, Bio-Abfälle
  • Altmetall
  • Textil-Sammlung
  • Altpapier/Karton
  • Sonderabfälle von Haushalten
  • Batterien
  • Pet-Flaschen
  • Haushaltapparate, Kühlgeräte, Elektronikgeräte

 

 


Sammelstellen Wertstoffe (private Haushalte)


Sammelstelle Metzerlen

Metzerlen, Forstwerkhof, Brünliackerweg 24

  • Altglas
  • Alt- und Speiseöl
  • Weissblech und Aluminium
  • TEXAID - Kleider- und Schuhsammlung (nur in Metzerlen)
  • Speiseabfälle (Bio-Abfälle)

Sammelstelle Mariastein

Mariastein, Ecke Paradiesweg / Im Paradies

  • Altglas
  • Weissbleich und Aluminium
  • Speiseabfälle (Bio-Abfälle)
    Parkplatz Flühstrasse

 

 


Grüngut-Sammelstelle „Biberstein“


Metzerlen, "Biberstein", Burgstrasse

Grundsätzlich sind Rasenschnitt, Baum- und Heckenschnitt (Ø bis max. 20 cm), pflanzliche Gartenabfälle und Rüstabfälle zugelassen.

Nicht zugelassen sind:

  • Bäume, Äste Ø grösser als 20 cm
  • Wurzelstöcke
  • Unkräuter wie Blacken, Winden und Disteln
  • Fremdmaterialien
  • Speisereste, Kaninchenmist, Katzenstreu, etc.


Das Grüngut wird in Containern gesammelt und im Betrieb der Kelsag AG professionell zu Blumenerde kompostiert.


Tierkörpersammelstelle Rodersdorf

Die regionale Tierkörpersammelstelle befindet sich bei der ARA in Rodersdorf. Die Einwurfklappe für Kleintiere ist von 07.00 - 22.00 Uhr unbeschränkt zugänglich. Schwerere Tierkörper (ab ca. 20 kg) werden nach telefonischer Vereinbarung mit der Aufsichtsperson angenommen. Telefon: 061 731 20 95


 
© 2017
Gemeindeverwaltung Metzerlen-Mariastein  ·  Rotbergstrasse 1  ·  4116 Metzerlen  ·   061 731 15 20
Login